Mitgliederzentrum von Lions Clubs International   Lions-Internetradio   |   Videos Videos

Ab 1. Januar 2018 werden Clubgründungsanträge nur noch online über MyLCI angenommen. Diese Änderung wird den Clubgründungsprozess beschleunigen und entspricht den im Oktober 2016 verabschiedeten Vorstandsdirektiven. Falls Sie Fragen haben sollten, wenden Sie sich bitte an NewClubs@lionsclubs.org.

Zum Hauptinhalt springen
Lions Clubs International Lions Clubs International
Zum Seitenende springen

Assoziierte Mitglieder

Assoziierte Mitglieder

Assoziierte Mitglieder sind Clubmitglieder, die eine Hauptmitgliedschaft in einem Club haben, aber eine enge Beziehung zu einem Club in einer anderen Gegend unterhalten.  Assoziierte Mitglieder haben ihren Wohnsitz häufig in zwei Städten oder wohnen und arbeiten an getrennten Orten.

Häufig gestellte Fragen

Warum empfiehlt es sich, assoziiertes Mitglied zu sein?

Ein assoziiertes Mitglied kann sich in mehreren Lions-Clubs engagieren.

Warum bin ich assoziiertes Mitglied, ohne dies beantragt zu haben?

Der Fall tritt dann ein, wenn ein Mitglied über MyLCI von einem Club zu einem anderen wechselt, bevor er/sie von seinem vorherigen Club abgemeldet wurde.  Um sicherzustellen, dass der vorherige Club mit dem gewechselten Mitglied in Kontakt bleiben kann, wird automatisch eine Akte für ein assoziiertes Mitglied angelegt.

Zahlt ein assoziiertes Mitglied Clubgebühren?

Assoziierte Mitglieder zahlen Gebühren an den Club ihrer Hauptmitgliedschaft.

Wie melde ich ein assoziiertes Mitglied an oder ab?

Assoziierte Mitglieder können nur von Mitarbeitern des Hauptsitzes an- und abgemeldet werden.  Wenden Sie sich an MemberServiceCenter@lionsclubs.org, um ein assoziiertes Mitglied an- bzw. abzumelden.

Wer kann meine Fragen zur assoziierten Mitgliedschaft in einem Club beantworten?

Zur Klärung von Fragen bezüglich der assoziierten Mitgliedschaft wenden Sie sich an das Member Service Center unter der Rufnummer 630-203-3830 oder per E-Mail an MemberServiceCenter@lionsclubs.org.

Auszug aus den LCI-Vorstandsdirektiven mit Bezug zur assoziierten Mitgliedschaft

ASSOZIIERTES MITGLIED: Mitglieder, die ihre Hauptmitgliedschaft bei einem anderen Lions Club aufrechterhalten, aber ihren Wohnsitz in der Gemeinde dieses Lions Clubs haben oder dort beruflich tätig sind. Dieser Mitgliedschaftsstatus kann durch Einladung des Clubvorstands zugestanden werden und muss jährlich überprüft werden. Der Gastclub meldet ein assoziiertes Mitglied nicht in seinem Mitglieder- und Aktivitätenbericht.

Ein assoziiertes Mitglied kann auf Clubtreffen, bei denen es persönlich anwesend ist, über Clubangelegenheiten abstimmen, kann aber den Club nicht als Delegierte/r auf Distriktversammlungen (Einzel-, Sub-, provisorischem und/oder Multidistrikt) oder auf internationalen Kongressen vertreten. Er/sie ist nicht befugt, über den Gastclub vermittelte Ämter auf Club-, Distrikts- oder internationaler Ebene oder Ausschussaufgaben auf Distrikts-, Gesamtdistrikts- oder internationaler Ebene anzunehmen. Der die assoziierte Mitgliedschaft gewährende Club verlangt vom assoziierten Mitglied keine internationalen oder Distriktgebühren (Einzel-, Sub-, provisorischer und/oder Multidistrikt-), wobei es jedoch dem örtlichen Club freigestellt ist, einen gewissen Beitrag zu fordern. Diese Mitgliedschaftskategorie ist in der Berechnungsformel der Clubdelegierten enthalten.

callout section

Zum Seitenanfang springen