Mitgliederzentrum von Lions Clubs International   Lions-Internetradio   |   Videos Videos

Ab 1. Januar 2018 werden Clubgründungsanträge nur noch online über MyLCI angenommen. Diese Änderung wird den Clubgründungsprozess beschleunigen und entspricht den im Oktober 2016 verabschiedeten Vorstandsdirektiven. Falls Sie Fragen haben sollten, wenden Sie sich bitte an NewClubs@lionsclubs.org.

Zum Hauptinhalt springen
Lions Clubs International Lions Clubs International
Zum Seitenende springen

Programm für Studentenmitglieder

Programm für Studentenmitglieder

Die jungen Führungskräfte sind die Zukunft von Lions Clubs International. Sie bringen frischen Wind in die Organisation, haben neue Ideen für Hilfsprojekte und helfen tatkräftig bei lokalen und internationalen Projekten mit.

Deswegen haben wir es Studenten und Schülern leicht gemacht, sich mit uns gemeinsam zu engagieren.

Studenten, die bei einer höheren Bildungseinrichtung eingeschrieben und zwischen 18 und 30 Jahre alt sind, zahlen beim Eintritt in einen Lions-Club nur den halben internationalen Mitgliedsbeitrag (21,50 US-Dollar) und sind von jeglichen Aufnahmegebühren befreit. Club-Sekretäre können den Mitgliedsantrag online auf MyLCI ausfüllen oder das Bescheinigungsformular zusammen mit dem monatlichen Mitgliedschaftsbericht oder dem Gründungsantrag für einen neuen Club einreichen.

Verlängerung des Abrechnungszeitraums für Studenten

Bei der Gründung eines Lions-Universitätsclubs wird bei der halbjährlichen Gebührenerhebung ein verlängerter Abrechnungszeitraum eingeräumt. Um semesterbedingten Änderungen in der Mitgliederstruktur Rechnung zu tragen, können Universitätsclubs die im Januar fälligen Beiträge bis zum 31. März abrechnen, während der letzte Termin für die Julibeiträge der 30. September ist. Die neuen Mitgliederverzeichnisse können innerhalb des angegebenen verlängerten Zeitraums bei Lions Clubs International eingereicht werden, ohne dass eine zusätzliche Verzugsgebühr erhoben wird.

Gebühren bei der Clubgründung

Bei neu gegründeten Universitätsclubs oder Clubs mit einer Mehrheit an studentischen Mitgliedern muss jedes im Rahmen des Mitgliedschaftsprogramms für Studenten berechtigte Gründungsmitglied die internationalen Gebühren zum Studententarif für ein Jahr im Voraus entrichten. Diese Gebühren sind mitsamt dem Gründungsantrag für den Club einzureichen. Nach der Gründung des Clubs ist eine Vorauszahlung der Gebühren nicht mehr erforderlich.

Weitere Informationen zum Programm für studentische Mitglieder erhalten Sie bei der Abteilung Membership Operations.

callout section

Zum Seitenanfang springen