Mitgliederzentrum von Lions Clubs International   Lions-Internetradio   |   Videos Videos
Zum Hauptinhalt springen
Lions Clubs International Lions Clubs International
Zum Seitenende springen

Regionales Lions-Führungskräfteseminar

Regionales Lions-Führungskräfteseminar

Im Rahmen des Programms der regionalen Lions-Führungskräfteseminare (Regional Lions Leadership Institute – RLLI) können Multidistrikte und Einzeldistrikte Mittel zur Finanzierung von Schulungsseminaren für Führungskräfte in ihrem Multi-/Einzeldistrikt beantragen. Der Lehrplan des RLLI ist auf die Schulungs- und Entwicklungsbedürfnisse der einzelnen Gebiete abgestimmt und basiert auf dem Lehrplan des vom LCI unterstützten Lions-Führungskräfteseminars. Bei der Hauptabteilung Leadership Development können genaue Richtlinien zur Optimierung der Seminarqualität angefordert werden. Die gesamte Kostenrückerstattung von Lions Clubs International wird 50% der tatsächlichen Seminarkosten nicht überschreiten. Ein Betrag bis zu 143,00 US-Dollar pro bestätigtem Teilnehmer wird pro genehmigtem Seminar veranschlagt, bis zu einem Höchstbetrag von 10.000 US-Dollar für Multi- und Einzeldistrikte, die zum ersten und zweiten Mal am RLLI-Programm teilnehmen. Bis zu 7.500 US-Dollar stehen zur Verfügung für RLLI-Teilnehmer, die in der Vergangenheit zweimal oder häufiger finanzielle Unterstützung erhalten haben.

Jeder GLT-Multidistriktkoordinator und GLT-Einzeldistriktkoordinator erhält eine E-Mail mit der Möglichkeit, die RLLI-Materialien anzufordern.   Das Paket beinhaltet Informationen zum Seminarprogramm 2018/2019 für regionale Lions-Führungskräfte sowie geltende Richtlinien und Verfahrensweisen, ein Zuschussantragsformular für regionale Lions-Führungskräfteseminare, Hinweise zur Planung und einen möglichen Ablaufplan.   

Die Zuschussanträge für regionale Lions-Führungskräfteseminare müssen an die Hauptabteilung Leadership Development gesendet werden. Zu berücksichtigende Anträge für 2018/2019 müssen der Hauptabteilung Leadership Development bis zum 30. April 2018 vollständig ausgefüllt vorliegen.  Anträge, die NACH diesem Datum eingehen, können nur berücksichtigt werden, solange noch ausreichend Mittel zur Verfügung stehen.   

Das Informationspaket für regionale Lions-Führungskräfteseminare 2018/2019 kann per E-Mail bei der Hauptabteilung Leadership Development  angefordert werden: glt@lionsclubs.org.  Die Pakete sind ab Anfang Februar 2018 verfügbar.  Die Vergabe der Fördermittel erfolgt in der Reihenfolge der Antragseingänge.

Lehrplan für regionale Lions-Führungskräfteseminare

Regionale Lions-Führungskräfteseminare 2017/2018

  • 1    Illinois
  • 2    Texas
  • 4    Kalifornien
  • 6    Colorado
  • 12    Tennessee
  • 13    Ohio
  • 14    Pennsylvania
  • 20    New York
  • 23    Connecticut
  • 26    Iowa
  • 30    Mississippi
  • 33    Massachusetts
  • 35    Florida
  • 51    Puerto Rico
  • SD 15    Wyoming
  • SD 50    Hawaii
  • U    Kanada
  • 19    Kanada
  • D    Honduras
  • F    Kolumbien
  • G    Ecuador
  • H    Peru
  • J    Uruguay
  • LA    Brasilien
  • LB    Brasilien
  • LC    Brasilien
  • LD    Brasilien
  • M    Paraguay
  • O    Argentinien
  • 101    Schweden
  • 104    Norwegen
  • 105    England
  • 106    Dänemark
  • 108    Italien
  • 110    Niederlande
  • 118    Türkei
  • D121    Polen
  • D124    Rumänien
  • D129    Slowenien
  • D130    Bulgarien
  • D132    Mazedonien
  • MD300    Taiwan
  • 301    Philippinen
  • 308    Malaysia
  • 335    Japan
  • 337    Japan
  • 354    Korea
  • 355    Korea
  • 356    Korea
  • SD 204    Guam
  • SD 381    China
  • SD 383    China
  • SD 385    China
  • SD 386    China
  • SD 387    China
  • SD 388    China
  • SD 389    China
  • SD 393    China
  • SD 394    China
  • 305    Pakistan
  • 306    Sir Lanka
  • 315    Bangladesch
  • 316    Indien
  • 317    Indien
  • 318    Indien
  • 320    Indien
  • 321    Indien
  • 322    Indien
  • 323    Indien
  • 324    Indien
  • 325    Kathmandu
  • 201    Australien
  • 307    Indonesien
  • 403    Togo
  • 404    Nigeria
  • 411    Kenia
  • 414    Tunesien
  • SD 351    Jordanien
  • SD 412    Simbabwe
  • SD 413    Sambia
  • SD 415    Algerien
  • SD 416    Marokko

callout section

Zum Seitenanfang springen