Mitgliederzentrum von Lions Clubs International   Lions-Internetradio   |   Videos Videos

Ab 1. Januar 2018 werden Clubgründungsanträge nur noch online über MyLCI angenommen. Diese Änderung wird den Clubgründungsprozess beschleunigen und entspricht den im Oktober 2016 verabschiedeten Vorstandsdirektiven. Falls Sie Fragen haben sollten, wenden Sie sich bitte an NewClubs@lionsclubs.org.

Zum Hauptinhalt springen
Lions Clubs International Lions Clubs International
Zum Seitenende springen

Jugendcamp- und Jugendaustauschprogramm

Jugendcamp- und Jugendaustauschprogramm

Menschen zu Weltbürgern machen – kulturübergreifend und global

Das Jugendcamp- und Jugendaustauschprogramm (Youth Camp & Exchange, YCE) erfüllt das Ideal des Weltbürgers mit Leben. Jedes Jahr gibt es Tausenden jungen Menschen die Möglichkeit, das Leben in anderen Kulturen zu erleben und durch Reisen ins Ausland ein neues Verständnis von der Welt zu gewinnen. Im Gegensatz zu anderen Austauschprogrammen ist das YCE-Programm nicht auf Bildung oder Beruf ausgelegt. Stattdessen werden die Teilnehmenden aufgefordert, diese Reisegelegenheit zu nutzen, um ihre Heimatländer zu repräsentieren, anderen ihre eigene Kultur nahezubringen und selbst eine neue Kultur kennenzulernen. Sie werden auf diese Weise zu jungen Botschaftern für Frieden und Völkerverständigung.  

Das YCE-Programm umfasst verschiedene Austauschprogramme und Jugendcamps von Lions-Clubs auf der ganzen Welt. 

  • Ein Lions-Jugendaustausch (Aufenthalt in Gastfamilien) kann in Hunderten von Ländern, in denen Lions-Clubs ansässig sind, unabhängig von Lions-Jugendcamps arrangiert werden. Er dauert in der Regel vier bis sechs Wochen.
  • Lions-Jugendcamps dauern ein bis zwei Wochen und beinhalten in der Regel einen Aufenthalt in einer Gastfamilie vor und/oder nach dem Camp.

Die Teilnehmer von Austauschprogrammen oder Jugendcamps besuchen dabei Orte, die von kulturellem oder allgemeinem Interesse sind, beteiligen sich gegebenenfalls an Hilfsprojekten mit Clubmitgliedern und nehmen an Sportereignissen oder landeskundlichen Veranstaltungen teil, die von den Teilnehmern selbst organisiert werden.

Die am YCE-Programm beteiligten Lions verpflichten sich,

  • junge Menschen aus verschiedenen Ländern auf bereichernde Weise zusammenzubringen
  • den Austausch von Ideen und kulturspezifischen Sichtweisen zu fördern
  • sich für internationale Verständigung einzusetzen
  • sich für Weltfrieden und Verständnis der Menschen zu engagieren
  • die Achtung junger Menschen für die Standpunkte anderer zu fördern

Der Erfolg des YCE-Programms der Lions ist ein Ergebnis der effektiven Kommunikation zwischen allen an der Programmumsetzung beteiligten Lions, die Jugendliche ins Ausland entsenden, in ihrem Gastland willkommen heißen oder als Gastgeber beherbergen.  Die folgenden Lions-Clubinstanzen sind an der Umsetzung des YCE-Programms beteiligt:

  • Jeder Jugendliche braucht einen Lions-Sponsorclub, um an dem YCE-Programm teilnehmen zu können. Der Sponsorclub arbeitet eng mit seinem regionalen Beauftragten für Jugendprogramme zusammen, um das Bewerbungsverfahren für interessierte Jugendliche zu koordinieren. Dazu gehören zum Beispiel die Auswahl der Bewerber, die Umsetzung der Versicherungsanforderungen und der Verfahren für Pässe, Visa, Impfungen usw. Sie sind verantwortlich für alle Reisevorkehrungen zwischen dem Heimatland und dem Camp bzw. der Gastfamilie. Sie bieten auch eine Programmorientierung für die jugendlichen Teilnehmer, die ins Ausland gehen, und für ihre Familien an. 
  • Der Lions-Gastgeberclub empfängt die jugendlichen Teilnehmer in seinem Land.  Die Gastgeberclubs arbeiten eng mit ihren regionalen Beauftragten für Jugendprogramme, den Organisatoren der Jugendcamps und den Gastfamilien zusammen, um die Unterbringung der jugendlichen Teilnehmer zu koordinieren.  Viele der Mitglieder dieses Clubs dienen den Jugendlichen als Gastfamilien.  Der Gastgeberclub ist letztlich für die jugendlichen Teilnehmer im Ausland verantwortlich und bietet ihnen Unterkunft und Verpflegung.
  • Beauftragte für Jugendprogramme sind Lions-Clubmitglieder in der ganzen Welt, die die verschiedenen regionalen YCE-Programme organisieren. Ihre Aufgabe besteht darin, das Programm zu einem Erfolg zu führen.  Sponsorclubs und Gastgeberclubs koordinieren das Entsenden und Empfangen der jugendlichen Teilnehmer durch den jeweiligen Beauftragten für Jugendprogramme.  Die Kontaktinformationen dieser Personen sind im Verzeichnis für das Jugendcamp- und Jugendaustauschprogramm aufgeführt.

Wie kann ich ein lokales Programm aufbauen?

Wenn Sie ein neues YCE-Programm in Ihrem Land aufbauen möchten oder gerade eine junge Person beantragt hat, von Ihrem Club gesponsert zu werden, beachten Sie zum Einstieg folgende Hinweise:

  • Lesen Sie die Programmrichtlinien in Kapitel 1 der Vorstandsdirektiven.
  • Verschaffen Sie sich ein umfassendes Verständnis der Aufgaben der folgenden Beteiligten an dem Programm:
  • Lesen Sie die Informationen zu bestehenden Lions-Jugendcamps im Verzeichnis für das Jugendcamp- und Austauschprogramm, um sich Anregungen für Ihre Planung zu holen.  Nutzen Sie die Lions-Kontakte in diesem Verzeichnis als Ansprechpartner für die Beantwortung von Fragen und den Austausch bewährter Praktiken.
  • Gründen Sie einen Lenkungsausschuss für das Jugendaustauschprogramm, der die Verwaltung und Koordination der verschiedenen Komponenten bei der Umsetzung anleitet.  (Dazu gehören zum Beispiel Reiselogistik, Anwerbung von Jugendlichen und Gastfamilien, Planung von Orientierungsveranstaltungen, Organisation von Camps, Gewinnen von Partnern in der Gemeinde, Koordination der Finanzen usw.)
  • Erkunden Sie die Versicherungsanforderungen für das Programm und bestimmen Sie die Höhe der benötigten Deckung.

Verzeichnis für das Jugendcamp- und Austauschprogramm

Wenn die einzelnen Bestandteile Ihres lokalen Programms fertig sind, senden Sie das Jahresberichtsformular für Jugendcamps und Jugendaustauschprogramme des Distrikts/Multidistrikts an die Abteilung Programs and Service Initiatives. Sie werden dann offiziell in das Verzeichnis für das Jugendcamp- und Jugendaustauschprogramm aufgenommen und können für Ihr Camp oder Austauschprogramm werben.

 

callout section

Zum Seitenanfang springen